Die Besten Reiseziele für Sparfüchse

Gerade wenn sich der Sommer dem Ende neigt und der Urlaub schon vorbei ist, wünscht man sich doch ab und an die Zeit zurück, in der Mann am Strand in der warmen Sonne lag, oder unbekannte Städte erkundet hat. Also wieso nicht dem öden Alltag einmal mehr entfliehen und schon mal für den nächsten Urlaub planen? Mit diesen günstigen Reisezielen könnte der sogar noch dieses Jahr drin sein!

Tatra (Slowakei)

Lust auf Wandern? Hier sind natürlich Österreich, die Schweiz oder Süd Tirol beliebte Reiseziele. Doch auch die Slowakei bietet die Möglichkeit die eigene Wanderlust auszuleben und das auch noch mit Natur pur! Das hohe Tara ist das kleinste Hochgipfelgebirge auf der Welt und trotzdem können Naturfanatiker beim Wandern oder Klettern voll auf ihre Kosten kommen. Es ist sogar Möglich wilde Tiere wie zum Beispiel Braunbären zu beobachten. Wer die Berge der Slowakei erklimmen möchte, sollte einen Flug über Prag wählen.

Berlin

Aber eigentlich spricht auch nichts gegen einen Städttrip in die eigene Hauptstadt. Berlin ist schließlich bekannt für coole Trend, Kultur und Geschichte, aber auch eine Stadt der Mode und Kunst! Außerdem kommt hier garantiert absolutes Hauptstadtfeeling auf! Dank Streetfood muss man für das Essen hier nicht allzu tief in die Tasche greifen. Selbstverständlich lassen sich aber auch viele coole Bars und Discos erkunden, um das Nachtleben kennen zu lernen. Gute Hotels bietet Berlin teils schon ab 13€.

Riga (Lettland)

Wer Berlin schon kennt wie seine Westentasche, oder wen es einfach in ein anderes Land zieht, sollte über Urlaub in Riga nachdenken! Die Stadt in Lettland besticht mit ihrer Architektur im Jugendstil und strahlt damit einen ganz besonderen Charme aus. Die schönen Gassen lassen sich perfekt zu Fuß erkunden und auf dem Markt findet sich immer etwas leckeres zu Essen, das nicht nur preiswert, sondern häufig auch lokal ist, sodass man Riga auch auf eine kulinarische Weise entdeckten kann. Ein Zimmer im „Viktoria Hotel“ gibt es außerdem schon ab 18€ pro Nacht!

Indien

Paläste, Saaris und scharfes Essen, das alles und einiges mehr bietet Indien! Doch nicht nur mit atemberaubenden Bauwerken wie Tempeln, Klöstern und Denkmälern kann das Land in Südasien das Fernweh wecken. Auch die Nationalparks mit ihren Wasserfällen, Tierschutzgebieten und Seen bieten alles, was es für einen eindrucksvollen Urlaubsaufenthalt braucht. Teuer ist dabei hauptsächlich der Flug nach Indien, das Essen und die Fortbewegung durch die Staatsbahn ist dagegen preiswert und bietet sich natürlich an, um noch mehr vom Land sehen zu können. Auch Übernachtungen in Hotels sind meist selbst in Strandnähe nicht allzu teuer, wie beispielsweise das Heavenly Brezen Beach Resort.

Galicien (Spanien)

Tolle Aussicht in Karpaz

Wen es für einen tollen Urlaub am Meer nicht allzu weit in die Ferne zieht, könnte es an der nordwestlichen Küste Spaniens versuchen! Die autonome Region Galicien lockt dort mit ihrer tollen Landschaft, Fjorden wie in Norwegen und idyllischen Städten. So zum Beispiel die Provinzhauptstadt Vigo, die mit ihren am Hang gebauten Straßen und Gassen, einem schönen Hafen und Cafés und Bars lockt. Günstige Preise gibt es hier auch auf Bier und Kaffee und  Fisch und Meeresfrüchte sind kaum irgendwo frischer zu bekommen. Badesachen sind selbstverständlich ein Muss und mit einem kleinen Regenschirm ist man selbst vor gelegentlichen Regenschauern gewappnet. Wer direkt von Deutschland nach Vigo fliegen möchte, kommt zum Beispiel mit Ryanair ans Ziel. Ansonsten gibt es auch günstigere Flüge zum nahgelegenen Santiago de Compostela. Hotels gibt es ebenfalls preisgünstig. So beispielsweise das Hotel Vigo Plaza, ab 31€ pro Nacht.

Turunç (Türkei)

Schnäppchenjäger, die niedrige Urlaubspreise suchen, sind momentan in der Türkei an der richtigen Adresse! Wer es hier jedoch vorzieht in kleineren Hotels zu übernachten, etwas abseits der riesigen Touristenhochburgen des Landes, sollte über einen Urlaub in Turnus nachdenken. Der kleine Ort liegt ganz in der Nähe der Partymeile Makramees, die von Turnus aus ganz einfach mit einem Taxiboot zu erreichen ist. Also auch Feierwütige werden hier vollkommen auf ihre Kosten kommen und nachmittags trotzdem an einem nicht zu überfüllten Strand wieder Kraft tanken können. Der nächstgelegene Flughafen Dalaman wird beispielsweise von Air Berlin oder Pegasus Airlines angeflogen.

Goldstrand (Bulgarien)

Wer im Urlaub Lust hat das Nachtleben voll auszukosten und die Nächte durchzufeiern, der sollte den Goldstrand in Bulgarien in jedem Fall auf die Liste der Top 10 Urlaubsziele packen! Mehr Partyurlaub gibt es ,bei angenehm warmen Temperaturen und das noch am Meer,  zu diesem Preis kaum irgendwo. In der Partymetropole zahlt man in vielen Diskotheken geringen Eintritt und auch der Alkohol ist nicht besonders teuer. Hotels wie zum Beispiel das Hotel Prima Guest House 2 bieten Übernachtungen schon ab 13€ pro Nacht. Und wer es jetzt kaum noch zuhause hält, der sollte einen Flug nach Warna buchen, der nächstgelegene Flughafen.

Ägypten

Mit bunten Riffen, prachtvollen Meeresbewohnern und tief blauem Wasser ist Ägypten ein absolutes Paradies für Hobby-Taucher. Darauf sind die Einheimischen natürlich vorbereitet und es gibt zahlreiche Möglichkeiten günstig Taucherausrüstungen auszuleihen. Es ist jedoch absolut nicht nötig ein Tauchprofi zu sein, um die einzigartige Unterwasserwelt bestaunen zu können, die Natur hat es hier gut mit uns gemeint und so kann man auch als Tauchanfänger oder mit Schnorchel die Schönheit des Meeres bestaunen.

Dominikanische Republik

Mit türkisfarbenem Wasser und weißen Sandstränden lockt auch die Dominikanische Republik und beweist dabei, dass man für einen solchen Traumurlaub nicht immer ein kleines Vermögen hinblättern muss! Wer sich nach Unterkünften auf einer der zahlreichen kleineren Inseln umsieht, wird feststellen, dass es dort Hotelübernachtungen auch günstiger gibt, beispielsweise auf der Insel Hispaniola. Das einzig teure was hier noch bleibt, ist dann der Flug.

Kambodscha

Ein reiner Strandurlaub ist zwar interessant, aber zu langweilig? Wie wäre es denn dann mit Kambodscha? Das Königreich bringt die perfekte Mischung aus Thailand, Vietnam und Tomb Raider mit, um den Urlaub abenteuerlich, beeindruckend und erholsam zu gestalten. In der Hauptstadt Phnom Penh lassen sich zum Beispiel auch Bootstouren machen, oder man kann den berühmten Tempel Angkor Wat besuchen.

Fidschis

Die Dominikanische Republik hat dein Interesse geweckt? Hier der nächste Vorschlag: die Fidschi-Inseln! Ein absolutes Muss für alle, die den perfekten Strandurlaub suchen! Die Fidschis bieten leere aber traumhafte Strände, angenehmes Klima und Wassersportarten wie tauchen und schnorcheln. Wirklich teuer ist auch hier wieder nur der Flug, aber hat man das paradiesische Reiseziel erst mal erreicht, kann man auch hier bereits ab ca. 30 € für zwei Personen in einem Hotel übernachten.

Jetzt sollte auch einem Urlaub mit kleinerer Reiskasse nichts mehr im Wege stehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.